online dating vergleich

P.S. Ich liebe dich

P.S. Ich liebe dich ist eine sehr emotionale und Herz zereißende Liebesgeschichte und zählt für viele Kinogänger zu den besten Liebesfilmen der letzten Jahre. Holly (Hillary Swank) und Gerry (Gerard Butler) sind bis über beide Ohren ineinander verliebt und führen die glücklichste Ehe, die man sich wohl vorstellen kann. Für Beide ist klar, dass sie bis an ihr Lebensende zusammen sein werden, als plötzlich das Unvorstellbare passiert: Gerry stirbt.

Holly fällt danach in ein tiefes Loch und leidet unter schweren Depressionen. Sie nimmt kaum noch am Leben teil. Doch eines Tages bekommt Holly einen Brief von Gerry in dem er ihr eine Aufgabe stellt. Sie soll sich an ihrem 30ten Geburtstag mit ihren Freundinnen amüsieren und feiern gehen. Das tut Holly dann auch widerwillig. Es folgen weitere 11 Briefe in denen Gerry, Holly weitere Aufgaben stellt und sie auf diese Weise, die schönsten Erlebnisse ihrer gemeinsamen Vergangenheit wieder erleben lässt, aber gleichzeitig auch Holly zurück ins Leben führt. Jeder dieser Briefe endet mit den Worten: P.S. Ich liebe dich. Die tollen Ideen und einfühlsamen Worte in Gerrys Briefen lassen Holly wieder zu einer glücklichen und lachenden Frau werden und führen zu einem Happy End für Holly.

Die emotionale Geschichte und die tollen schaupielerischen Leistungen von Hillary Swank, Gerard Butler und den Nebendarstellern, machen diesen Liebesfilm zu einem Must-See-Movie für jeden Schnulzen-Liebhaber.