Wie schneidet Rubensfan im Test ab? Wie teuer ist die Mitgliedschaft? Ist die Preis-Leistung im Vergleich zu Alternativen angemessen? Wir haben uns angemeldet und geschaut, was die Nutzer/innen vom Anbieter erwarten können. Dieser Testbericht schildert Ihnen unsere Erfahrungen!

Rubensfan

Singlebörse, Forum und Community für Mollige 

Preis für Frauen: ab 4,95 Euro
Preis für Männer: ab 4,95 Euro

Gesamtbewertung:

4 von 5 Sternen

Testkriterien:

Handhabung:
9 von 10 Punkten Bewertung
Größe der Mitgliederkartei:
6 von 10 Punkten Bewertung
Qualität der Mitglieder:
8 von 10 Punkten Bewertung
Zweckerfüllung:
8 von 10 Punkten Bewertung

Fazit zum Test von Rubensfan:

Rubensfan ist eine empfehlenswerte Community für Singles mit Rundungen, die ihren Mitgliedern neben dem Flirtfaktor auch einen großen Informationsgehalt bietet. Für Mollige, die auf der Suche nach einem ebenso runden Partner oder Austausch mit Gleichgesinnten sind, ist Rubensfan eine gute Anlaufstelle. Die Singlebörse ist nicht so groß, wie die bekannten Partnersuche-Portale für den Mainstream, deswegen können wir bei der Bewertung leider keine volle Punktzahl vergeben. Ansonsten können wir von einem gelungenen und fairen Dating-Anbieter sprechen.

Vorteile:

  • Faires und günstiges Dating-Portal für mollige Menschen
  • Nachrichten können kostenlos beantwortet werden
  • Premium-Mitgliedschaft wird nicht automatisch verlängert

Nachteile:

  • Nicht komplett kostenlos
  • Leider nicht sehr groß

Rubensfan Testbericht:

Allgemeine Infos

Rubensfan ist die erste Kontaktbörse für Damen und Herren mit Rubensfigur und ihre Bewunderer. Mit knapp 50.000 geprüften Inseraten ist Rubensfan die Anlaufstelle für alle Partnersuchende, die entweder selbst mollig sind oder auf mollige Menschen stehen.  

Neben dem umfangreichen Kontaktanzeigenbereich für ernsthafte und erotische Partnersuche bietet Rubensfan seinen Mitgliedern eine Plattform zum Meinungsaustausch sowie andere Bereiche mit Informationen und Hinweisen für fast alle runden Lebenslagen.

Nach unserer Einschätzung ist das Geschlechterverhältnis auf dem Portal sehr ausgeglichen. Die Kontaktanzeigen der Mitglieder werden vor der Veröffentlichung manuell überprüft. Somit sind die Vermittlungschancen bei Rubensfan für beide Geschlechter sehr gut.

Wie funktioniert es?

  • Bilder und Profil werden vor der Veröffentlichung geprüft.
  • Echtheitsprüfung mit PostIdent-Verfahren möglich (kostenpflichtig, einmalig 17,95 €)
  • Forum mit Diskussionen über alle denkbaren Themen
  • Gruppen für bestimmte Interessen und Regionen zum Austausch mit Gleichgesinnten und gemeinsamen Freizeitgestaltung
  • Kalender mit Offline-Events
  • Marktplatz mit Kleinanzeigen von Mode über Technik bis hin zur Jobsuche
  • Unseriöse Mitglieder können als schwarzes Schaf gemeldet werden.
  • Rubensfan.de ist komplett frei von Werbung und Bannern von Drittanbietern

Preise und Leistungen

Die wesentlichen Funktionen wie die Schaltung und Beantwortung von Kontaktanzeigen, das Anlegen von Fotoalben, die Teilnahme an Diskussionen und Gruppen sind bei Rubensfan komplett kostenlos. 

Eine Premium-Mitgliedschaft, die eine unbeschränkte Kontaktaufnahme mit allen Mitgliedern ermöglicht und zusätzliche Informationsfreigaben beinhaltet, ist für einen geringen und je nach gewählter Dauer variierenden Betrag buchbar. Es entstehen keine versteckten Kosten und Verpflichtungen!

Laufzeiten und Kosten der Premium-Pakete

  • 1 Monat: 4,95 €
  • 3 Monate: 9,95 €
  • 12 Monate: 24,95 €

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Banküberweisung 
  • Eine Zusendung des Betrags per Postbrief (auf eigenes Risiko)
  • PayPal 

Die Premium-Mitgliedschaft ist kein Abo und wird nach Ablauf der gewählten Laufzeit in eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft umgewandelt. Es gibt also keine automatische Verlagerung, keine Abo-Fallen, keine Kündigungspflichten!

Wir hoffen, dass unser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich ist.

Kennen Sie schon alle guten Alternativen?

» Alle beliebten Dating-Anbieter im Test

1 Kommentar zu „Rubensfan.de im Test: Details, Kosten & Meinungen“

  1. Wie mir schon selbst von 2 Damen mitgeteilt wurde , ist der Betreiber dieser Seite in seiner Einstellung nicht zeitgemäß und viel zu streng sondierend . Die 2 Damen sind genervt ausgetreten . Ich wurde gesperrt da ich eine Kontaktanzeige “ Sex per Sie “ aufgab . Es kann halt nicht jeder Einheits-Erotik mögen . Ich formulierte weder obszön noch schmutzig noch diskriminierend . Mir wurde jedoch von den 2 anderen Frauen diese Willkürshandlung bestätigt . Ich geh lieber wieder zu Fetischpartner , dort ist nicht jedes Wort verboten . Anstand ist wunderbar , aber es gibt auch Leute welche sich Ihre Macht sehr zu Nütze machen . Für mich und 2 Freundinnnen ist Rubensfan nicht zu empfehlen . Nicht zeitgemäß . Stehengeblieben in der “ Steinzeit “ .

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie schon die Testsieger unter deutschen Datingbörsen?

» Die 3 besten Singlebörsen im Vergleich
Nach oben scrollen