Handicap-Love.de » Testbericht, Bewertung & Meinungen

Startseite Handicap-Love

Handicap-Love

Singlebörse für Menschen mit Behinderung

Preis für Frauen: ab 0,- Euro
Preis für Männer: ab 33, - Euro

Jetzt Handicap-Love testen

Handicap-Love im Test
Zusammenfassung

Handicap-Love ist eine Singlebörse für Menschen mit Behinderungen. Die Webseite dient dazu, neue Freunde oder einen Partner zu finden und bietet viele Kontaktmöglichkeiten. Der Anbieter wirkt seriös und ist auch telefonisch erreichbar. Die Nutzung der Community ist für Frauen kostenlos, für Männer fällt eine geringe Jahresgebühr an. Fairerweise wird die kostenpflichtige Mitgliedschaft für Männer nicht automatisch verlängert, wie es bei anderen Dating-Portalen oft der Fall ist, sondern endet nach Ablauf der Vertragslaufzeit. 

Unsere Bewertung von Handicap-Love

Bewertung:

Nutzer-Bewertungen von Handicap-Love

Ø Bewertungen:

Bewertung abgeben

Ihre Bewertung:

Handicap-Love
Erfahrungsbericht

Handicap-Love ist die größte Datingplattform in Deutschland für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Menschen, die aufgrund ihres Handicaps nicht so einfach Kontakte knüpfen können, haben hier die Möglichkeit, auf Gleichgesinnte zu treffen. Neben der Partnersuche ist auch die Suche nach Kontakten für eine gemeinsame Freizeitgestaltung möglich.

Handicap-Love bietet viele Funktionen. Das Portal ist optisch ansprechend und übersichtlich aufgebaut. Die Mitglieder sind sehr offen und kontaktfreudig. Es ist eine richtige Community entstanden, in der ein angenehmes Klima herrscht.

Mitgliederstruktur:

  • Nach unserer Berechnung gibt es auf der Plattform etwa 56.000 Profile.
  • Geschlechter-Verhältnis: 28 % weiblich / 72 % männlich

Preisgestaltung:

Für Frauen ist die Nutzung von Handicap-Love komplett kostenlos. Männer müssen für den Versand von Nachrichten eine Premium-Mitgliedschaft für 33 € im Jahr abschließen. Die Premium-Mitgliedschaft ist kein Abo und wird nicht automatisch verlängert.

Link zum Anbieter

Kontakt zu Handicap-Love

E-Mail:
info@handicap-love.de

Telefon: 
0800 - 88 44 233 (kostenlos erreichbar jeden Mittwoch von 10.30 bis 13.00 Uhr und von 15.30 bis 17.00 Uhr)

Meinungen der Nutzer über Handicap-Love

Ex-Mitglied,weiblich (31.07.2018)

Mir ist es genau so ergangen wie AllureSensuelle beschrieben hat..

Mein Profil wurde über Nacht OHNE einen Grund zu nennen einfach gelöscht ...

Mein Fazit : Den Admin Herr Schmid von Handicap-love kann man weder per Telefon noch per Email erreichen egal wie lange man es versucht. Alle Fragen und Anliegen werden hartnäckig ignoriert.

Roy (05.04.2018)

Ich habe hier nette Menschen kennengelernt!

Ich habe nette, wie auch weniger nette Erfahrungen gemacht aber das ist wohl auf allen Portalen so.

Preislich ist die Seite mit knapp 30 Euro voll ok.

Im Moment schreibe ich mit einer Dame, die ich nächste Woche treffen werde, was daraus wird steht aber noch in den Sternen.

AllureSensuelle (21.03.2018)

Diese Plattform ist ein absolutes NO-GO.

Profile von nicht-zahlenden MG = Frauen, werden über Nacht gelöscht.

Den Provider kann man weder telefonisch noch per Email erreichen.

Dieser Supporter handelt - zumindest die weiblichen Profile willkürlich - und plötzlich ist "Frauen-Profil" über Nacht oder sogar während eines Chats gelöscht,

Ferner hält sich HL nicht an die Datenschutz-Richtlinien! Und sobald man dies auch nur anspricht - woops - wird das Profil gelöscht. Kritik ist auf dieser Plattform unerwünscht !

HL setzt Bilder sowie Chat- und Blogausschnitte ohne vorherige Zustimmung des Users bei Google ein ! Ich war als Userin nicht mehr erwünscht und wurde darauf hingewiesen, ich solle mir eine andere Plattform suchen !

Ja "wer ein Schaf sein will, muss in der Herde laufen" - nur keine eigene Meinung äußern.

Diese Plattform ist wirklich eine reine Verarschung - Männer sind hier eindeutig im Vorteil, denn diese bezahlen ja schließlich auch ! Ergo.....

Und eine Plattform für "gehandicapte Menschen" sieht in meinen Augen anders aus. Hier geht es Herrn Schmid lediglich um die "Kohle".

FAZIT: Völlig unseriöse Plattform  

sajdoh (19.10.2017)

HL ist voll doof, dort sind aber viele Behinderte. Da bleibt für mich nichts übrig. Zwar sind viele schöne Amelinen dort, aber keine schreibt mir zurück obwohl ich mich wirklich bemühe immer höflich zu sein.. In den HL-Blogs bin ich immer aktiv und bin deshalb auch sehr beliebt. Jeder mag mich. Ecke nie mit jemand an. Mir ist egal ob jemand homosexuell ist oder eine andere Hautfarbe hat. Hauptsache sie mag Behinderte und schreibt mit mir. Ich will auch mal Freunde haben.

HL hat viele Karteileichen und der Betreiber antwortet nicht. Mich hat er schon öfter mal gesperrt obwohl ich doch immer so nett bin.

HL ist doch mein Leben!

Moni (12.10.2017)

An sich ist diese Seite eine gute Idee, aaaber....einen Partner würde ich dort nie suchen und sicher auch nicht finden! Die Herren, die mich anschreiben, sind entweder (ich entschuldige mich für die Wortwahl) auf einem anderen Bildungsniveau, oder aber es werden massig Blumen geschickt, was der größte Blödsinn ist, genau wie das vorherige Anklopfen.

Wenn jemand Interesse hat, soll er gefälligst etwas schreiben, das möglichst über ein "Hi" hinausgeht.

Suspekt sind mir die erschreckend vielen Männer, die kein Handicap haben und vermutlich auf der Suche nach Freiwild sind. Ganz übel!

Ich habe dort aber nette Frauen kennengelernt, mit denen ich mich gerne mal austausche.

Ansonsten würde ich mir wünschen, dass die Profile besser geschützt sind und die Seite mal etwas moderner gestaltet wird.

Michael (14.08.2017)

Ich bin zufrieden, es kommt nicht immer eine Reaktionen von den Damen aber das ist woanders ähnlich, ich hoffe und glaube dass ich hier eine Chance als Mensch mit Handicap habe.

oldie70 (19.07.2017)

Ich habe den Eindruck, dass in der Agentur Damen als quasi Lockvögel eingesetzt werden, um noch unschlüssige Männer zu werben, Mir ist es jedenfalls so ergangen. Eine Dame hat erst " angeklopft", was es normalerweise gar nicht gibt, dann hatte nochmals zwei Anläufe gemacht, bis ich Dummer dann das Abo eingegangen bin. Der Aufbau selbst ist mir zu altbacken und technisch veraltet. Um die Besucher zu finden, muss man erst die Liste Online-Teilnehmer durchscrollen und dann werden auch nur die letzten 5 gezeigt. Ob der Diabetes als Handicap zu werten ist, bezweifele ich. Für Frauen ist die kostenlose Mitgliedschaft sicherlich interessant, wie Männer sollten auf Gleichberechtigung pochen. Im Ergebnis kann ich diese Agentur nicht empfehlen.

Karelium (16.05.2017)

Ich bin seit vielen Jahren bei HL angemeldet.

Bedingt durch den Umstand, dass es für Frauen kostenlos ist, zu schreiben, tummelt sich hier auch allerhand Frauenvolk zwecks Zeitvertreib.

Diesen Umstand könnte man ändern, in dem man Frauen auch zahlen lässt.

Den Support kann man vergessen. Anfragen werden gezielt ignoriert. Möchte gerne mal wissen, warum man die Anmeldekosten in den letzten Jahren fast verdoppelt hat?

Wenn der Admin mal handelt, dann stets zugunsten des weiblichen Klientels, dessen er sich wohl verschrieben hat.

Egal was Frau geschrieben hat, oder ob gar der Austausch auf Webmail-Basis erfolgte, gesperrt wird stets der böse Mann!

Reklamieren? Einsicht? Zweckslos!

Ich spenke die 33 Euro lieber an Ärzte ohne Grenzen, da hab ich mehr davon. 

Ist nicht wichtig ! (04.03.2017)

Ich habe diesem Webmaster paarmal eine Email geschrieben mit meinem Anliegen...Es kam NIE eine Antwort von IHM zurück... Fragen und Anliegen werden hartnäckig ignoriert.

nordseeinsel51 (21.02.2017)

Hallo,

ich bin seit 2013 bei HL: Es hat leider bis nun nichts gebracht. Ich muss das Management in Schutz nehmen.. Habe mich mindestens zweimal mit Problemen an die Verantwortlichen gewandt. Telefonisch erreicht man keinen. Habe sehr zügig E-Mails erhalten..

Leider ist das Klientel, was sich hier angemeldet hat oft sehr fragwürdig. Wie schon jemand schrieb tummeln sich sehr viele User im Portal, die sich für amputierte Menschen interessieren.

Das kann und möchte ich nicht nachvollziehen. Einige verwechseln HL mit einer Sexbörse.

ich hatte bis nun kein Erfolg hier..

Einige haben Telefonnummern ausgetauscht und sind dann nie erreichbar. Ich möchte nicht zu negativ erscheinen, aber ich erwarte von diesem Account nichts mehr.

sophie22 (08.02.2017)

In meiner Zeit bei Handicap Singles bekam ich auf GB Einträge null Reaktion, auf gesendete Nachrichten null Reaktion. Mit psychischen Erkrankungen hat man es auch auf diesem Portal nicht einfach. Besser ist das für Frauen die im Rollstuhl sitzen oder Amputationen haben. Dafür gibt es erschreckend viele Männer die sich dort anmelden, kein Handicap haben und offen schreiben, dass sie sich von Amputierten sexuell angezogen fühlen. Das ist für mich einfach nur krank und man mutiert als Betroffener auf einer solchen Plattform zum Freiwild und kann auch nicht verstehen warum solche Profile nicht radikal gesperrt werden bzw. die Handicap Angabe zur Pflichteingabe wird. Weiters hatte ich dort leider keinen Mann kennengelernt mit dem ich 3 normale Sätze sprechen konnte denn wenn sich überhaupt mal jemand meldete dann Männer mit Lernbehinderungen oder welche die keine Partnerin sondern eine Intensivpflege brauchen. Sehr schade...

Michaschwa (20.01.2017)

Bei mir haben sich alle Probleme klären lassen, an dem Problem waren wir selber mit schuld.

Schnelle Rückmeldung von Handicap love am Tag nach meiner Bewertung.

Also jetzt klappt alles wieder.

Michaschwa (17.01.2017)

Ich habe mich vor kurzem angemeldet erst kostenlos, bis ich leider festgestellt habe das ich meine Mails nicht lesen kann. Also habe ich mich als zahlendes Mitglied angemeldet damit ich meine Mails lesen kann. Da ich keinen eigenen Computer habe, bin ich auf das Wohlwollen meiner Freunde angewiesen um an ihrem Computer meinen Account einsehen zu können.

Als ich nach vier Tagen wieder in meinen Account sehen wollte, hieß es nur mein Account wäre gesperrt. Eine Benachrichtigung per Mail wurde an meine Freunde nicht gesendet. Telefonisch war niemand unter der Telefonhotline zu erreichen. Entweder Freizeichen oder die Bandansage der Teilnehmer sei zur Zeit nicht zu erreichen und man solle zu einem anderen Zeitpunkt anrufen.

Also habe ich handycap love angeschrieben. Ich halte euch auf dem laufenden wie es weitergeht! Ich hoffe natürlich das sich die Fehler ausfindbar machen lassen!

Ist nicht wichtig ! (05.04.2016)

An Anderer Meinung (05.02.2015) :

Du kannst schreiben was Du willst meine Meinung werde ich NICHT ändern...Ich habe diesem Herr Schmid paarmal eine Email mit einigen Fragen geschickt...Bis heute kam KEINE Antwort von IHM... Für mich ist und bleibt Handicaplove eine VERARSCHE...

 

 

Micha (06.03.2016)

leider habe ich 30 EUR gezahlt da man sonst mit niemanden schreiben kann.

Hatte anfangs echt viel Post und das verleitet dann zu zahlen.

Jedoch muss ich sagen dass es recht extrem abgeht, 14 Frauen haben mich angeschrieben in den ersten zwei Tagen, viele haben gar keine Behinderung und sind auch nicht Interessiert an einer Beziehung, nennen wir es Zeitvertreib dieser Damen oder Herrn die sich als Damen ausgeben, den Frauen zahlen dort keinen Cent und das ist eine offene Tür für Faker.

Sorry aber schade um die 30 EUR

Ist nicht wichtig :) (08.11.2015)

Schlecht! Alle Fragen und Anliegen werden hartnäckig ignoriert. (14.10.2015)

 

Verarsche, den Admin Herr Schmid von Handicap-love kann man weder per Telefon noch per Email erreichen egal wie lange man es versucht. Alle Fragen und Anliegen werden hartnäckig ignoriert.

 

Meine Antwort :

 

--> Das ist so...Ich habe dieser Herr Schmid paarmal eine Email geschrieben und Fragen gestellt.Bis heute hat dieser Herr Schmid auf KEIN einziger meine Email geantwortet..Gut zu wissen , das ich nicht die einzige bin , die diese Seite Verarsche nennt..

Schlecht! Alle Fragen und Anliegen werden hartnäckig ignoriert. (14.10.2015)

Verarsche, den Admin Herr Schmid von Handicap-love kann man weder per Telefon noch per Email erreichen egal wie lange man es versucht. Alle Fragen und Anliegen werden hartnäckig ignoriert.

Ist nicht wichtig :) (25.06.2015)

Zu Sicherheit kann ich sagen , davon habe ich dort NIE was gespürt..Ich weiss wovon ich rede...Ich wurde von zwei Mitglieder die auf Handicaplove sind auf übelste Art angegriffen.Ich habe als ich noch auf Handicaplove war diese beiden Mitglieder paarmal gemeldet.Es hiess , das man gegen diese beiden Mitglieder was unternehmen würde...Doch wie ich heute weiss hat dieser Herr Schmid bis heute NICHTS gegen diesen beiden Mitglieder was unternommen..Und wie gesagt auf meine Emails hat er auch NIE reagiert und bis heute hat dieser Herr Schmid meine Frage und Anliegen NICHT beantwortet..Für mich ist diese Partnersuche total unseriöse und Verarsche!!!!!

LaLa (21.06.2015)

Mein erster Eindruck ist auch eher negativ. Man kann ohne Premium quasi gar nichts machen. Die Pinnwände sind alle mit Spam zugeballert und das Encoding ist stümperhaft umgesetzt (Escapezeichen für Zeilenumbruch werden als Text ausgegeben anstatt so, daß der Browser diese auch interpretieren kann.). Außerdem kann man weder sehen wie alt die Profile sind, noch wann ein User das letzte mal Online war. Wegen der 4-5 Leute an denen ich Interesse hätte zahl ich keine 30 euro wenn ich nichtmal weiß, ob es nicht Uralte und verwaiste Profile sind. Einzig die Weblogs scheinen noch von einem kleinen Kreis an Stammnutzern kommentiert zu werden. Guckt man allerdings in den meistgelesenen Weblogs den Zweitplatzierten an, sind die Beiträge schon viele Jahre alt. Aber auf den ersten Blick sah es aus als wäre dort viel los was sich bei genauerer Untersuchung aber nicht bestätigt. Gelegentlich spuckt die Seite auch php Fehlermeldungen aus. Vieles deutet darauf hin, daß hier Amateure rum gecodet haben. Auf Sicherheitslücken habe ich nicht getestet da ich dazu keinen Auftrag des Betreibers habe.

Ist nicht wichtig :) (06.05.2015)

-->Man sollte sich erstmal informieren, bevor man Statements ablässt.

Dazu kann ich sagen , das ich meine Meinung NICHT ändern werde was ich geschrieben habe...Ich habe dieser Webmaster über 1 Jahr angeschrieben und Fragen gestellt.Bis heute kam KEINE Antwort von dieser Webmaster Herr Schmid..Für mich ist und bleibt diese Seite eine Verarsche..

Anderer Meinung (05.02.2015)

Also ich habe sofort eine Reaktion des Supports auf meine Frage bekommen. Schnell, nett, kompetent. Die Oberfäche ist sehr benutzerfreundlich, klar und gut strukturiert. Die Features sind wesentlich besser, im Vergleich zu anderen Singlebörsen und der Jahrspreis für Männer mit 30 €, mehr als moderat. Bei anderen Singlebörsen zählt man mehr als das Doppelte.

 

Aber es ist, wie es immer ist..... Werden gute Leistungen angeboten, wird immer noch gemeckert.

 

Man sollte sich erstmal informieren, bevor man Statements ablässt.

Das ist so ! (01.01.2015)

Handicap-Love ist NICHT zu empfehlen und aus eigener Erfahrung weiss ich , das der Supporter wirklich NICHT antwortet wenn man was fragt...Also stimmt es überhaupt NICHT das man innerhalb von 48 Stunden eine Antwort bekommen würde wie dieser Supporter auf seiner Seite schreibt..Ich nenne Verarsche pur was dieser Supporter treibt...

Handicap (29.12.2014)

Handicap-Love.de ist total veraltet und der Supprot antwortet nicht auf Fragen.

Ihre Meinung

*Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.