Wie schneidet Tierfreund.com im Test ab? Wie teuer ist die Inanspruchnahme? Wir haben den Anbieter ausprobiert und berichten über unsere Erfahrungen.

Tierfreund.com

Dating-Netzwerk für tierliebe Singles, ob mit Hund, Katz, Pferd oder Maus 

Preis: 9,90 Euro

Gesamtbewertung:
Bewertung

Testkriterien:

Handhabung:
5 Punkte Bewertung
Größe der Mitgliederkartei:
3 Punkte Bewertung
Qualität der Mitglieder:
10 Punkte Bewertung
Zweckerfüllung:
6 Punkte Bewertung

Fazit zum Test von Tierfreund.com:

Tierfreund.com alias Herrchen-sucht-Frauchen.de ist ein Dating-Netzwerk für tierliebe Singles, welches von der Idee und dem Funktionsumfang her eigentlich gut ist, dennoch keinen großen Mitgliederzulauf bekommt. Dies könnte am veralteten Design des Portals liegen oder auch daran, dass es bei großen Kontaktanzeigen-Portalen und Partnervermittlungen genug Tierfreunde gibt und die spezielle Dating-Nische deshalb nicht besonders gefragt bei Singles ist.

Vorteile:

  • Vielfältige Darstellungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für Tierliebhaber
  • Faire und günstige Lifetime-Mitgliedschaft ohne Abo
  • Alle vorhandenen Mitglieder sind echt und aktiv

Nachteile:

  • Veraltetes, unübersichtliches Design
  • Die Suche nach Liebe steht nicht im Vordergrund, daher schlechtere Erfolgschancen als bei Mainstream-Partnerbörsen

Alternative gesucht? Die besten Partnerbörsen:

Tierfreund.com Testbericht:

Allgemeine Infos

Tierfreund.com ist eine Flirt- und Kennenlern-Community speziell für Tierliebhaber. Die Initiative wurde 2004 unter dem Namen „Herrchen sucht Frauchen“ ins Leben gerufen, um tierlieben Menschen die Möglichkeit zu bieten, unter Gleichgesinnten neue Freunde und eine neue Liebe suchen zu können. Es handelt sich um die erste Datingbörse in diesem Bereich. An der vertrauten Atmosphäre hat sich seit vielen Jahren nichts geändert. Die Community ist zwar nicht groß, aber die meisten Mitglieder fühlen sich darin wohl. Einige Teilnehmer sind sogar seit der ersten Stunde dabei. Mittlerweile gibt es auch andere Anbieter, die sich an partnersuchende Haustierbesitzer richten. Wer sich für tierliebe Singles interessiert, kann auch auf tierisch-verliebt.de vorbeischauen.

Mitgliederstruktur

  • Insgesamt verzeichnet das Portal rund 2.000 Lifetime-Mitglieder, die sich vorübergehen ausblenden können, z.B. wenn ein Urlaub oder eine neue Partnerschaft anliegen.
  • Es gibt nicht viele Neuregistrierungen. Im Durchschnitt kommt alle zwei Tage ein neues Mitglied dazu.
  • Das Geschlechterverhältnis weist deutlich mehr weibliche als männliche Mitglieder auf, da Frauen häufig eine höhere Affinität zu Tieren haben und vorrangig die Betreuung der Haustiere übernehmen. Nach unserer Einschätzung liegt der Frauenanteil unter den Mitgliedern bei 75 Prozent. 
  • Altersdurchschnitt: 47 Jahre

Wie funktioniert es?

Profil: Tierfreund.com bietet seinen Nutzern die Darstellung in einem speziellen Profil, in dem sich die Tierfreunde gemeinsam mit ihren Tieren vorstellen können. Neben eigenen Bildern können die registrierten Frauchen und Herrchen ganze Galerien mit Bildern von ihren Tieren erstellen. Wer mag, kann auch ein Weblog über tägliche Erlebnisse mit seinen tierischen Lieblingen eröffnen.

Suchfunktion: Partnersuche ist in Kombination mit Lieblingstieren oder mit thematischen Stichworten möglich. 

Regionale Partnersuche: Zur Visualisierung regionaler Suchergebnisse gibt es eine Landkarte, auf der die Tierfreunde ihren Aufenthaltsort kennzeichnen und andere Herrchen und Frauchen aus direkter Umgebung ausfindig machen können. 

Kommunikation: Zur Kontaktaufnahme mit anderen tierlieben Singles gibt es mehrere Möglichkeiten. Zu einem kann die Kommunikation direkt über Privatnachrichten oder Live-Cam-Chat erfolgen. Außerdem stehen allen Mitgliedern ein Forum und mehrere Chat-Rooms zur Verfügung, welche dennoch kaum genutzt werden. Im Forum gibt es seit 2014 nur ab und an etwas Neues und im Chat ist nie etwas los. 

Preise und Leistungen

Für einen geringen einmaligen Schutzbeitrag von 9,99 € können Sie Lifetime-Mitglied werden und bekommen einen lebenslangen Zugriff auf alle Portalfunktionen, ohne Abo und ohne Tricks. Vor dem Abschluss der Lifetime-Mitgliedschaft können Sie als Schnuppergast in der Community eine Weile kostenlos herumschnuppern.

Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten.
Möchten Sie über Ihre Erfahrungen berichten?

Kennen Sie schon alle guten Alternativen?

» Alle beliebten Dating-Anbieter im Test

1 Nutzer berichtete über seine Erfahrung

  1. Tierfreund.com hat mehrere tausend echte Profile und kostet einmalig 9,90€… dafür fühle ich im grössten Tierfreunde Netzwerk zuhause und nicht wie lost-psycho unter Mio. von sog, elite und paarschippern für monatlich 30€ – nicht die Masse zählt, sondern die prüfbare Qualität. Ich such ja Freunde und keine neue Schuhe!,!! Gimme FIVE,

Haben Sie Erfahrungen mit dem Anbieter? Bitte berichten Sie davon!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie schon die Testsieger unter deutschen Datingbörsen?

» Die 3 besten Singlebörsen im Vergleich
Scroll to Top