Tierfreund.com im Test: Details, Kosten & Meinungen

5 Testnote

Tierfreund.com Testfazit

Tierfreund.com alias Herrchen-sucht-Frauchen.de ist ein Dating-Netzwerk für tierliebe Singles, welches von der Idee und dem Funktionsumfang her eigentlich gut ist, dennoch keinen großen Mitgliederzulauf bekommt. Dies könnte am veralteten Design des Portals liegen oder auch daran, dass es bei großen Kontaktanzeigen-Portalen und Partnervermittlungen genug Tierfreunde gibt und die spezielle Dating-Nische deshalb nicht besonders gefragt bei Singles ist.

Handhabung
5
Größe der Mitgliederkartei
1
Qualität der Mitglieder
10
Zweckerfüllung
4
Positiv
  • Vielfältige Darstellungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für Tierliebhaber
  • Faire und günstige Lifetime-Mitgliedschaft ohne Abo
  • Alle vorhandenen Mitglieder sind echt und aktiv
Negativ
  • Veraltetes, unübersichtliches Design
  • Erfolgreiche Partnersuche ist eher unwahrscheinlich, da sehr wenige Mitglieder vorhanden sind
Ø Nutzerbewertungen: 3 (2 Abstimmungen)

>> Hier finden Sie alle beliebten Alternativen! <<


Testüberblick:


Tierfreund.com Erfahrungsbericht

Tierfreund.com ist eine Flirt- und Kennenlern-Community extra für Tierliebhaber. Die Initiative wurde 2005 ins Leben gerufen, weil sich tierliebe Menschen auf der Partnersuche nach ihresgleichen sehnen. 

Zurück zum Testüberblick ↑

Mitgliederstruktur

  • Derzeit finden sich weniger als 200 Profile auf dem Portal.
  • Es gibt auch sehr wenige Neuregistrierungen. Im Durchschnitt kommt alle zwei Tage ein neues Mitglied dazu.
  • Das Geschlechterverhältnis weist deutlich mehr weibliche als männliche Mitglieder auf, da Frauen häufig eine höhere Affinität zu Tieren haben und vorrangig die Betreuung der Haustiere übernehmen. Nach unserer Einschätzung liegt der Frauenanteil unter den Mitgliedern bei 75 Prozent. 
  • Altersdurchschnitt: 47 Jahre
Zurück zum Testüberblick ↑

Funktionen und Features

Profil: Tierfreund.com bietet seinen Nutzern die Darstellung in einem speziellen Profil, in dem sich die Tierfreunde gemeinsam mit ihren Tieren vorstellen können. Neben eigenen Bildern können die registrierten Frauchen und Herrchen ganze Galerien mit Bildern von ihren Tieren erstellen. Wer mag, kann auch ein Weblog über tägliche Erlebnisse mit seinen tierischen Lieblingen eröffnen.

Suchfunktion: Partnersuche ist in Kombination mit Lieblingstieren oder mit thematischen Stichworten möglich. 

Regionale Partnersuche: Zur Visualisierung regionaler Suchergebnisse gibt es eine Landkarte, auf der die Tierfreunde ihren Aufenthaltsort kennzeichnen und andere Herrchen und Frauchen aus direkter Umgebung ausfindig machen können. 

Kommunikation: Zur Kontaktaufnahme mit anderen tierlieben Singles gibt es mehrere Möglichkeiten. Zu einem kann die Kommunikation direkt über Privatnachrichten oder Live-Cam-Chat erfolgen. Außerdem stehen allen Mitgliedern ein Forum und mehrere Chat-Rooms zur Verfügung, welche dennoch kaum genutzt werden. Im Forum gibt es seit 2014 nur ab und an etwas Neues und im Chat ist nie etwas los. 

Zurück zum Testüberblick ↑

Preise und Leistungen

Für einen geringen einmaligen Schutzbeitrag von 9,99 € können Sie Lifetime-Mitglied werden und bekommen einen lebenslangen Zugriff auf alle Portalfunktionen, ohne Abo und ohne Tricks. Vor dem Abschluss der Lifetime-Mitgliedschaft können Sie als Schnuppergast in der Community eine Weile kostenlos herumschnuppern.

>> Die besten Partnervermittlungen im Vergleich! <<


Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten.
Möchten Sie über Ihre Erfahrungen berichten?


Meinungen der Nutzer zum Anbieter

Wir würden uns über Ihren Erfahrungsbericht freuen!
  1. Tierfreund.com hat mehrere tausend echte Profile und kostet einmalig 9,90€… dafür fühle ich im grössten Tierfreunde Netzwerk zuhause und nicht wie lost-psycho unter Mio. von sog, elite und paarschippern für monatlich 30€ – nicht die Masse zählt, sondern die prüfbare Qualität. Ich such ja Freunde und keine neue Schuhe!,!! Gimme FIVE,

Hinterlasse einen Kommentar

Deluxe-Dating.de