Wie schneidet Interfriendship im Test ab? Wie teuer ist die Mitgliedschaft? Ist die Preis-Leistung im Vergleich zu Alternativen angemessen? Wir haben uns angemeldet und geschaut, was die Nutzer/innen vom Anbieter erwarten können. Dieser Testbericht schildert Ihnen unsere Erfahrungen!

Interfriendship

Die Ost-West-Partnerbörse Nr. 1 

Preis für Frauen: ab 0,- Euro
Preis für Männer: ab 19,- Euro

Gesamtbewertung:

4 von 5 Sternen

Testkriterien:

Handhabung:
9 von 10 Punkten Bewertung
Größe der Mitgliederkartei:
7 von 10 Punkten Bewertung
Qualität der Mitglieder:
9 von 10 Punkten Bewertung
Zweckerfüllung:
8 von 10 Punkten Bewertung

Fazit zum Test von Interfriendship:

Interfriendship.de ist für Männer, die eine russische oder osteuropäische Frau suchen, sicherlich die beste Adresse. Obwohl die Bezahlfunktionen etwas hochpreisig sind, hat man trotzdem eine gute Kostenkontrolle, weil es kein Abo gibt.

Vorteile:

  • Gute Erfolgschancen, weil viele interessierte Frauen dabei sind
  • Gute Kostenkontrolle ohne Abo

Nachteile:

  • Kontaktaufnahme zu einer Frau ist nicht gerade günstig

Interfriendship Testbericht:

Allgemeine Infos

Interfriendship.de ist die bekannteste Singlebörse für Männer, die eine Frau aus den osteuropäischen Ländern und vor allem aus Russland suchen. Bereits seit 1999 vermittelt Interfriendship.de zwischen Ost- und Westeuropäern und hat während dieser Zeit eine beachtliche Zahl an Singles zusammengebracht.

Mitgliederstruktur

  • Aktuell findet man bei der Partnerbörse circa 25.000 aktive Kontaktanzeigen.
  • Insgesamt haben sich seit der Gründung über 435.700 Partnersuchende auf InterFriendship registriert.
  • Geschlechter-Verhältnis: 44 % männlich / 56 % weiblich

Wie funktioniert es?

  • Nach der Anmeldung und dem Erstellen der eigenen Kontaktanzeige mit Foto, kann man mit Hilfe der detaillierten Suchfunktion in anderen Kontaktanzeigen stöbern.
  • Profile, die in die engere Auswahl kommen, können zu Favoriten hinzugefügt werden. So hat man einen schnellen Zugriff auf die Nutzer, die man kontaktieren möchte.
  • Die Kontaktaufnahme erfolgt über die dafür vorgesehene Nachrichtenfunktion

Preise und Leistungen

Einige Funktionen der Plattform sind kostenlos. Die kostenpflichtigen Services werden mit interner Währung, den sogenannten FriendShips, bezahlt. Somit gibt es auf Interfriendship keine dauerhaften Mitgliedschaften und Abos.

Man bezahlt nur für diejenigen Funktionen, die man in Anspruch nehmen möchte. So hat man eine gute Kontrolle über seine Ausgaben auf der Plattform und man zahlt nicht unnötigerweise, wenn man mal längere Zeit inaktiv ist.  

Kostenlose Funktionen bei Interfriendship:

  • Inserate der Russinnen durchstöbern
  • Profile und Fotos der Damen ansehen
  • 3 Anfragen von Russinnen lesen

Kostenpflichtige Funktionen bei Interfriendship:

  • Anfragen von weiteren Frauen lesen und beantworten
  • Selbst Frauen anschreiben
  • Refresh der eigenen Kontaktanzeige im Männerkatalog
  • VIP-Pakete für Dauerfreischaltung bestimmter Funktionen, z.B. Zuschriften-Flatrate

Laufzeiten und Kosten der Premium-Pakete

  • 10 FriendShips: 19,- €
  • 30 FriendShips: 39,- €
  • 60 FriendShips: 59,- €
  • 90 FriendShips: 79,- €
  • 150 FriendShips: 99,- €

Die kostenpflichtigen Einzelfunktionen kosten zwischen 5 und 10 FriendShips, die VIP-Pakete zwischen 10 und 25 FriendShips. Somit ist die Nutzung nicht gerade günstig. Allerdings ist die Antwortquote bei InterFriendship sehr hoch.

Wir hoffen, dass unser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich ist.

Kennen Sie schon alle guten Alternativen?

» Alle beliebten Dating-Anbieter im Test

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie schon die Testsieger unter deutschen Datingbörsen?

» Die 3 besten Singlebörsen im Vergleich
Nach oben scrollen