Romantik-50Plus.de » Test, Bewertungen & Meinungen

Romantik 50plus im Test
Zusammenfassung

Wie der Name bereits verrät, ist Romantik-50Plus.de ein Dating-Portal für Partnersuchende ab 50. Alles in allem handelt es sich um ein gut gemachtes Portal, welches mehr an ein soziales Netzwerk erinnert und reifen Singles viel Raum zum Austausch von Interessen bietet.

Hier finden Sie weitere Dating-Portale für reife Singles

Unsere Bewertung von Romantik 50plus

Bewertung:

Nutzer-Bewertungen von Romantik 50plus

Ø Bewertungen:

Bewertung abgeben

Ihre Bewertung:

Romantik 50plus
Erfahrungsbericht

Bei Romantik-50Plus.de handelt es sich um ein kleines, aber feines Dating-Portal, das reifen Singles seit 2010 zu Diensten steht. Das Portal eignet sich gut für reife Menschen, die nach Austausch mit anderen kontaktfreudigen Silver-Surfern suchen. Ob man hier seine späte Liebe findet, ist jedoch fraglich.  

Mitgliederstruktur:

  • Rund 30.000 Registrierungen seit der Gründung 
  • Nach unserer Einschätzung hat das Portal etwa 2.500 monatliche Nutzer 
  • Im Schnitt sind bis zu 50 Mitglieder gleichzeitig online
  • Geschlechter-Verteilung: 48 % Frauen / 52 % Männer
  • Altersdurchschnitt: 58 Jahre

Funktionen und Features:

Kontaktsuche: Für die Suche nach neuen Kontakten gibt es eine einfache und eine erweiterte Suchfunktion. Zudem können Sie Ihre Profilbesucher und Nutzer, die gerade online sind, sehen und diese nach Wunsch kontaktieren. 

Kommunikation: Die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern kann über private Nachrichten oder, wenn der Kommunikationspartner gerade online ist, auch per Live-Chat erfolgen. Zudem gibt es bei Romatik-50Plus ein Forum, indem sich die Mitglieder öffentlich zu verschiedenen Themen austauschen können. 

Kleine Aufmerksamkeiten: Wenn Sie bestimmten Kontakten eine Freude machen möchten, können Sie virtuelle Geschenke und Küsse versenden oder einen netten Gästebucheintrag im Profil der Person hinterlassen. 

Das Miteinander: Mitglieder, die einem besonders am Herzen liegen, können zu eigener Freundesliste hinzugefügt werden. Dann wird man immer über die neusten Aktivitäten der Lieblingskontakte auf dem Laufenden gehalten. Friedensstörer, die einen belästigen, können blockiert werden. Mitglieder, die von Ihnen blockiert wurden, können Ihnen keine Nachrichten mehr schicken.

Interessen: Bei Romantik-50Plus gibt es mehrere Möglichkeiten zum Präsentieren von Interessen und Themen, die einen im Moment bewegen. Neben dem bereits erwähnten Diskussionsforum, kann jedes Mitglied Beiträge in seinem Tagebuch veröffentlichen, die von anderen Nutzern gelesen und kommentiert werden können. Zudem können die Mitlieder ihre Lieblingsvideos und Musik auf dem Portal teilen sowie Veranstaltungen, die sie besuchen wollen oder selbst organisieren, in einen Kalender eintragen und andere Nutzer dazu einladen. Leider ist der Veranstaltungskalender etwas unübersichtlich, aber trotzdem eine nette Funktion. 

Privatsphäre: Wenn Sie nicht möchten, dass alle anderen Nutzer Ihre Bilder und Aktivitäten sehen, können Sie für einzelne Bereiche Ihres Profils die Einstellung "nur für Freunde" vornehmen, damit Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. 

Preisgestaltung:

Romantik-50Plus finanziert sich über Werbeeinblendungen, die im Vergleich zu einigen anderen kostenlosen Singlebörsen, sehr dezent gehalten werden. Fast alle Funktionen des Portals sind somit kostenlos.

Lediglich für den Versand von Geschenken werden Credits benötigt, die Sie für 9,- € pro 19 Credits erwerben können.

Für eine einmalige Zahlung von 29,- € bekommen Sie eine lebenslängliche Premium-Mitgliedschaft. Als Premium-Mitglied brauchen Sie keine Credits mehr und können andere Vorteile genießen, wie z.B. unbegrenzte Anzahl von Profilbesuchern sehen oder unbegrenzte Anzahl von Nachrichten im Postfach speichern.

Link zum Anbieter

Meinungen der Nutzer über Romantik 50plus

Zucca (15.09.2017)

Romantik50+ ist nicht mehr empfehlenswert! Also Hände weg davon, es lohnt sich nicht, sich hier anzumelden.

Persönliche Meinungen im Tagebuch, die niemanden persönlich angreifen und diskreditieren, werden einfach gelöscht.

Nein danke 

aus Männer Perspektive (30.04.2017)

Viele Frauen nutzen dieses Forum scheinbar um ganze Bildergalerien von sich zu präsentieren. Ob es an Profilneurosen oder zum aufbau des Selbstwertgefühls nutzen soll, lässt sich schwerlich feststellen. Viele aber finden sich in anderen gratis Singelforen und sind zudem über viele Monate bis Jahre "nicht" aktiv !

 

 

Suchender (05.05.2016)

Was hat sich denn nun an der Website verbessert rd. 3 Monaten nach der Ankündigung (Originaltext): „Dabei wird die in die Tage gekommene Software erneuert und Design sowie Sicherheitsanpassungen vorgenomnen.“ ?

Etwas Neues sollte immer besser sein als das Alte – hier wurde dieses Ziel weit verfehlt. Dabei bietet die (auch schon vorher) verwendete Software (vldPersonals - „erneuert“ bedeutet Update auf Version X) alles, was zu einem funktionierenden Datingportal gehört und darüber hinaus (Tagebuch, Chat und Einbindung eines Forums).

Der Betreiber musste „nur“ eine neue Vorlagen auswählen und die Farben anpassen, die Sprache ändern, sein Logo usw. einbringen. Leider hatte er schon bei der Auswahl der Vorlage kein glückliches Händchen, da diese ihrerseits schon Mängel hat und anderseits die User mit der Bedienung nicht zurecht kamen. Folglich wurde daran herumgestrickt, wodurch sich noch mehr Unzulänglichkeiten eingeschlichen haben. Hier eine kleine Auswahl davon:

- Als neueste Mitglieder werden nur noch die mit Profilbild angezeigt. Das ist eine ungerechtfertigte Benachteiligung der User ohne Bild.

- Das gilt ebenso für die „Geburtstagskinder“.

- Die Begrenzung der Anzeige des Nicknamens auf 10 Zeichen und des Wohnortes auf 8 Zeichen unter den Vorschaubildern ist technischer Unsinn.

- In den Dropdown -Menüs der Schaltflächen „Mitglieder“ und „Mein Profil / Einstellungen“ lassen sich (je nach Seite) nicht alle Einträge in einem neuen Fenster/Tab öffnen.

- Die Profilbilder (auf den Profilen im Kreis angezeigt) lassen sich nur mit einem Trick in der ursprünglichen Größe betrachten.

- Die Bilder aus den Alben werden unabhängig von ihrer ursprünglichen Größe immer in gleicher Breite angezeigt. Das führt bei kleinen Bildern dazu, dass diese durch die starke Vergrößerung verpixelt erscheinen und große Bilder beschnitten werden.

- Im Postein- und –Ausgang fehlt die Angabe des Nicknamens. Wenn ein Profilfoto vorhanden ist (welches da angezeigt wird), mag es ja noch angehen. Wenn nicht, muss erst die Nachricht geöffnet werden, um zu erfahren, von wen die Nachricht stammt oder an wen diese ging.

- In der Liste der Tagebücher fehlt die Angabe der bereits abgegebenen Kommentare. Um feststellen zu können, ob seit dem letzten Besuch neue Kommentare dazu gekommen sind, muss das entsprechende TB erst geöffnet werden. Der Autor schließt dann aus der Anzahl der Ansichten auf eine große Leserschaft, obwohl es nur ein paar wenige sind, die immer wieder nachsehen, ob sich etwas getan hat.

- Wenn unter „Hallo Nickname, alle Neuigkeiten von Ihnen und anderen Mitgliedern“ sinngemäß steht: „User x hat User y ein Geschenk gemacht...“, erwarte ich automatisch, dass das Bild des zuerst Genannten (also Users x) links steht und das des zweiten rechts. Es ist jedoch genau umgekehrt der Fall.

Nach wie vor werden die neuesten Mitglieder (wenn Profilbild vorhanden), ohne diese um Erlaubnis zu fragen oder explizit darauf hinzuweisen, auf der Startseite zur „Schau“ gestellt. Weil dabei große Bilder beschnitten werden, kann das auch mal zur „Kopflosigkeit“ führen.

Ein Unding ist das Vorgehen des Betreibers bei Änderungen am Regelwerk. Diese werden da eben mal so geändert, ohne die User darüber zu informieren. Eine Angabe zum (Änderungs-) Stand fehlt gänzlich, was mir rechtlich bedenklich erscheint.

Trotz allem ist dieses Portal durchaus für die Partnersuche geeignet. Die Werbeeinblendungen halten sich (momentan zumindest) in Grenzen.

Positiv zu nennen ist der geringe Einmalbeitrag zur Erlangung des vollen Nutzungsumfangs (Anzahl an Nachrichten, Anzeige der Besucher), wobei es auch recht gut ohne geht. Das Verhältnis von aktiven Usern zu Karteileichen unterscheidet sich nicht von anderen Plattformen und es wird hier sogar ein mal im Jahr aussortiert.

Die Funktionen Tagebuch, Chat und Forum sind eine gute Möglichkeit sich den anderen Mitgliedern vorzustellen oder sich mit ihnen zu unterhalten und die Zeit bis zur erfolgreichen Suche zu überbrücken. Die Sache hat nur einen Haken: Der/die Moderator/en ist/sind da meilenweit von einer neutralen Anwendung der Regeln entfernt, was immer wieder zu Streitigkeiten führt. Da wäre ein offenes Miteinander zwischen dem Betreiber bzw. den Mod‘s und den Usern wünschenswert, statt der oft unbegründeten drakonischen Maßnahmen.

Für technisch Interessierte:

Eine Demoversion der Originalvorlage ist da zu finden: vldthemes.com .Da nach unten scrollen bis der Titel „6 ultracool predefined skins...“ erscheint und darunter auf eines der 6 Bilder klicken. Dann einfach die angegebenen Zugangsdaten zum Einloggen verwenden.

tonius (02.02.2015)

allles gut

Ihre Meinung

*Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.