Wie schneidet eDarling im Test ab? Wie teuer ist die Mitgliedschaft? Ist die Preis-Leistung im Vergleich zu Alternativen angemessen? Wir haben uns angemeldet und geschaut, was die Nutzer/innen vom Anbieter erwarten können. Dieser Testbericht schildert Ihnen unsere Erfahrungen!

eDarling

Partnervermittlung für seriöse Partnersuche 

Preis für Frauen: ab 24,90 Euro
Preis für Männer: ab 24,90 Euro

Gesamtbewertung:

3,5 von 5 Sternen

Testkriterien:

Handhabung:
9 von 10 Punkten Bewertung
Größe der Mitgliederkartei:
7 von 10 Punkten Bewertung
Qualität der Mitglieder:
7 von 10 Punkten Bewertung
Zweckerfüllung:
7 von 10 Punkten Bewertung

Fazit zum Test von eDarling:

eDarling ist eine Partnervermittlung für Singles mit ernsthaftem Beziehungswunsch. Das ausgeglichene Geschlechterverhältnis, der fundierte Persönlichkeitstest, das zurückhaltende Layout und die selbsterklärende Navigation sind gute Gründe, die für eine Mitgliedschaft bei eDarling sprechen.

Der Unterschied zu Parship und ElitePartner liegt vor allem darin, dass eDarling nicht explizit auf Akademiker oder gehobene Singles ausgerichtet ist, sondern spricht ein breiteres Publikum an. Preislich liegt eDarling dennoch im ähnlichen Bereich wie die genannten gehobenen Partnervermittler.

Vorteile:

  • Partnervermittlung für ein breites Publikum
  • Seriöse Mitglieder mit einem festen Beziehungswunsch
  • Profile werden auf Echtheit überprüft

Nachteile:

  • Schlechtere Erfolgschancen als bei den zwei bekannten Marktführern
  • Nur die Testmitgliedschaft ist kostenlos
  • Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch bei Nicht-Kündigung

Alternative gesucht? Die besten Partnerbörsen:

eDarling Testbericht:

Allgemeine Infos

eDarling ist eine deutsche Online-Partnervermittlung und richtet sich hauptsächlich an Singles, die auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind. Die Plattform existiert seit 2009 und ist mittlerweile in den meisten europäischen Ländern und auch außerhalb von Europa vertreten. Im Ausland ist eDarling sogar beliebter als in Deutschland. Hierzulande haben sich die zwei oben genannten Konkurrenten mehr durchgesetzt.

Mitgliederstruktur

  • Nach unserer Einschätzung gibt es bei eDarling circa 200.000 aktuelle Nutzer.
  • Insgesamt haben sich seit der Gründung mehr als 2,8 Millionen Deutsche registriert.
  • Weltweit liegt die Mitgliederzahl bei über 30 Millionen.
  • Geschlechter-Verhältnis: 48 % männlich / 52 % weiblich
  • Altersdurchschnitt: 38 Jahre

Wie funktioniert es?

  • Persönlichkeitstest: Neue Mitglieder füllen zuerst einen Persönlichkeitstest, welcher auf Das nahezu ausgeglichene Geschlechterverhältnis, der fundierte Persönlichkeitstest, das psychologische Persönlichkeitsprofil, welches auf dem „Fünf-Faktoren Modell“ bzw. auf „Fünf Hauptdimensionen der Persönlichkeit“ basiert, aus.
  • Partnervorschläge: Basierend auf dem Testergebnis ermittelt ein wissenschaftliches Matching-Verfahren passende Partner für einen und schlägt ihm diese vor. Täglich werden einige neue Partnervorschläge unterbreitet. Die Partnervorschläge können durch Angaben zu Alter, Größe, Region, Kinder, Rauchgewohnheiten u.a. verfeinert werden.
  • Kontaktaufnahme: Mitglieder können via Privatnachrichten miteinander kommunizieren. Außerdem kann man durch das Senden eines Lächeln, ein erstes Interesse signalisieren. Nett ist auch das „geführte Kennenlernen“. Hier wählt man aus einer langen Liste einige Fragen aus, die man dem Partnervorschlag zuschickt. Nach Absenden der Antworten kann der Empfänger dann ebenfalls einige Fragen an den Initiator schicken. So kann man quasi unter Anleitung den möglichen Traumpartner ansprechen und Näheres über ihn erfahren.
  • „Was wäre wenn“: Mit diesem Feature hilft eDarling seinen Nutzern über den eigenen „Tellerrand“ hinauszublicken. Hierbei werden Partnersuchenden Profile angezeigt, die es aufgrund mindestens eines Kriteriums nicht in die Partnervorschlagsliste geschafft haben. Die Funktion ist quasi eine Absicherung dafür, dass man nicht wegen einer Kleinigkeit einen potentiellen Partner ausschließt.

Preise und Leistungen

eDarling ist ein Premium-Anbieter und verlangt Gebühren für eine uneingeschränkte Nutzung. Zunächst kann die Plattform aber in einem beschränkten Umfang kostenlos ausprobiert werden.

Kostenlose Funktionen bei eDarling:

  • Persönlichkeitstest und Testergebnis
  • Das Anlegen eines Profils mit Begrüßungstext, Foto und allen Detailangaben
  • Erhalt von Partnervorschlägen
  • Das Anschauen von Profile der Partnervorschläge (ohne Fotos)
  • Lächeln und 5 Fragen senden

Premium-Funktionen bei eDarling:

  • Unbegrenztes Kommunizieren
  • Fotos der Partnervorschläge sehen
  • Profilbesucher ansehen
  • Jeden Tag bis zu 20 extra Partnervorschläge nach „Was wäre wenn“-Prinzip

Laufzeiten und Kosten der Premium-Pakete

  • 3 Monate: 49,90 € pro Monat
  • 6 Monate: 37,90 € pro Monat
  • 12 Monate: 24,90 € pro Monat

Zahlungsweisen

Paypal, Visa, Mastercard, American Express und Bankeinzug sind akzeptierte Zahlungsmethoden bei eDarling.

Wir hoffen, dass unser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich ist.

Kennen Sie schon alle guten Alternativen?

» Alle beliebten Dating-Anbieter im Test

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie schon die Testsieger unter deutschen Datingbörsen?

» Die 3 besten Singlebörsen im Vergleich
Nach oben scrollen