Wie schneidet Lemonswan im Test ab? Wie teuer ist die Mitgliedschaft? Ist die Preis-Leistung im Vergleich zu Alternativen angemessen? Wir haben uns angemeldet und geschaut, was die Nutzer/innen vom Anbieter erwarten können. Dieser Testbericht schildert Ihnen unsere Erfahrungen!

Lemonswan

Die jüngste deutsche Online-Partnervermittlung 

Preis für Frauen: ab 39,90 Euro
Preis für Männer: ab 39,90 Euro

Gesamtbewertung:

3,5 von 5 Sternen

Testkriterien:

Handhabung:
9 von 10 Punkten Bewertung
Größe der Mitgliederkartei:
6 von 10 Punkten Bewertung
Qualität der Mitglieder:
8 von 10 Punkten Bewertung
Zweckerfüllung:
7 von 10 Punkten Bewertung

Fazit zum Test von Lemonswan:

Lemonswan ist eine Online-Partnervermittlung die ganz frisch auf dem Dating-Markt ist. Auf dem Portal können Sie einen festen Partner für eine ernsthafte Beziehung finden. Die Dating-Plattform arbeitet mit einem Persönlichkeitstest und versucht Menschen, die zueinander passen, zusammen zu bringen.

Da LemonSwan noch nicht allzu lange auf dem Dating-Markt ist, sind noch nicht sehr viele Nutzer registriert. Daher können Studenten, Azubis und Alleinerziehende die Partnerbörse noch komplett kostenlos nutzen.

Vorteile:

  • Endlich mal eine Konkurrenz zu Parship und Elitepartner im Partnervermittlungsbereich
  • Faire Konditionen für Studenten, Azubis und Alleinerziehende

Nachteile:

  • Weniger Mitglieder als bei anderen Partnervermittlungen
  • Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch ohne Kündigung

Alternative gesucht? Die besten Partnerbörsen:

Lemonswan Testbericht:

Allgemeine Infos

Lemonswan wurde im Juni 2017 ins Leben gerufen und versucht in die Fußstapfen von Parship und Elitepartner zu treten, allerdings mit einem etwas anderen Ansatz. Die Zielgruppe ist ein wenig jünger, da speziell Studenten und Azubis angesprochen werden. Das Motto der neuen Partnervermittlung besagt, dass die Datingseite fair sein soll. 

Mitgliederstruktur

  • Nach unserer Einschätzung gibt es aktuell circa 100.000 aktive Nutzer. 
  • Nach Angaben des Anbieters sind 72% der Mitglieder Akademiker oder Studenten.
  • Geschlechter-Verhältnis: 44 % männlich / 56 % weiblich
  • Altersdurchschnitt: 32 Jahre

Wie funktioniert es?

Bei Lemonswan bekommen Sie Partnervorschläge, die auf der Basis eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests gemacht werden. Für den Persönlichkeitstest füllen Sie bei der Anmeldung einen Fragebogen aus und können anschließend die Auswertung dazu in Ihrem Profil einsehen. Alle Profile werden von Hand überprüft und erst dann freigeschaltet.

Wie gut jemand potentiell zu Ihnen passt, können Sie an der Zahl der Matchingpunkte, die bei jedem Partnervorschlag angezeigt werden, sehen. Außerdem können Sie im Profil des Nutzers einen detaillierten Persönlichkeits-Vergleich einsehen, warum genau Sie miteinander harmonieren. Wenn Sie auf „Meine Interessenten“ gehen, sehen Sie wer Ihr Profil besucht hat. 

Um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu kommen, können Sie Nachrichten schreiben, Smileys versenden und die Aussagen im Profil eines Nutzers mit einem „Daumen hoch“ bewerten.

Damit die Privatsphäre der Mitglieder geschützt bleibt, werden alle Nutzerfotos zunächst verschwommen angezeigt. In den Profilen stehen keine Namen, sondern nur die Berufsbezeichnungen. Ein Mitglied muss erst seine Bilder für Sie freigeben, bevor Sie die Fotos richtig sehen können. Ähnlich verhält es sich mit Ihren Fotos. 

Preise und Leistungen

Lemonswan bewegt sich im ähnlichen Preissegment wie vergleichbare Partnervermittlungen. Da das Portal noch recht neu ist, gibt es aber oft Rabatte bei den Premium-Mitgliedschaften. Für Azubis, Studenten und Alleinerziehende ist die Nutzung momentan noch komplett kostenlos. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, LemonSwan zunächst kostenlos zu testen.

Kostenlose Services bei Lemonswan:

  • Partnervorschläge erhalten
  • Kurz-Ergebnis Ihrer Persönlichkeitsanalyse
  • Profile ansehen, zunächst ohne Fotos 
  • „Gefällt-mir“ vergeben 
  • Smile senden

Kostenpflichtige Services bei Lemonswan:

  • Unbegrenzter Nachrichtenaustausch mit allen Mitgliedern
  • Freigegebene Fotos von anderen Mitgliedern sehen und selbst Fotos freigeben
  • Ausführliches Ergebnis Ihrer Persönlichkeitsanalyse 

Laufzeiten und Kosten der Premium-Pakete

  • 24 Monate: 39,90 € pro Monat
  • 12 Monate: 54,90 € pro Monat
  • 6 Monate: 74,90 € pro Monat

Zahlungsweisen

Sie können per Bankeinzug, Kreditkarte (Visacard, Mastercard, American Express) und Paypal bezahlen. 

Wir hoffen, dass unser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich ist.

Kennen Sie schon alle guten Alternativen?

» Alle beliebten Dating-Anbieter im Test

4 Kommentare mit Erfahrungsberichten der Nutzer/innen:

    1. Deluxe-Dating

      Hallo Melli,

      wenn Sie auf ein Profil gehen, sehen Sie oben die Optionen „Nachricht senden“, „Lächeln senden“ und „Fotos freigeben“. Wenn Sie auf „Fotos freigeben“ klicken, werden Ihre Fotos für diese Person freigegeben.

      Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
      Ihr Deluxe-Dating.de

  1. Ich war dort nur kurz angemeldet, obwohl ich als Alleinerziehende nicht bezahlen musste….

    Großes Plus
    Die Profilbilder können erst nach der manuellen Eingabe des Mitglieds betrachtet werden

    Ganz großes Minus
    Man kann NICHT eingeben wo man jemanden sucht, bzw. sieht man nicht wo die Personen her kommen….. das muss man jeden individuell fragen….

    (Nervig und unnötig!)

  2. Also ich bin tatsächlich positiv überrascht von Lemonswan. Zwar musste ich als nicht Alleinerziehende / nicht Studentin Geld bezahlen, habe aber auch einen tollen Typen (mein jetziger Freud) kennengelernt.

Haben Sie Erfahrungen mit dem Anbieter? Bitte berichten Sie davon!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie schon die Testsieger unter deutschen Datingbörsen?

» Die 3 besten Singlebörsen im Vergleich
Nach oben scrollen