Das perfekte erste Date planen – Nur keine Panik!

Date im Cafe

Die Aufregung steigt. Bald lernen Sie die Person hinter dem Bildschirm kennen, ganz persönlich und real. Das erste Date ist etwas sehr Besonderes und ob sich aus diesem ersten Treffen eine mögliche Partnerschaft entwickelt, hängt ganz davon ab, wie wohl Sie sich mit ihrem Gegenüber fühlen. Doch die Frage nach dem passenden Outfit, der Lokation und den Unterhaltungsthemen lassen uns unnötig nervös werden. Diese Nervosität soll mithilfe dieses Artikels und der Beantwortung der wichtigsten Fragen bestmöglich beseitigt werden, damit Sie sich entspannt auf Ihr erstes und hoffentlich perfektes Date freuen können.

Das Ambiente beeinflusst die Atmosphäre

Wie stellen Sie sich Ihr Date vor? Entspannt, sportlich oder doch lieber klassisch romantisch. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten den Tag und/ oder Abend zu verbringen. Diese Auswahl fällt damit umso schwerer. Wichtig bei dem gewählten Ort ist, sich unterhalten zu können. Denn Sie wollen die Person gegenüber näher kennenlernen und das funktioniert ohne eine ordentliche Kommunikation nun einmal nicht.

Entspanntes Treffen zu einem Kaffee

Ein erstes Treffen im Café ist perfekt, um einander kurz zu beschnuppern. Bei einem Cappuccino oder einer Limonade in der Sonne entwickelt sich schnell eine entspannte Atmosphäre in der man sich wohlfühlen kann. Es ist nicht zu laut, um sich nicht unterhalten zu können und nicht zu ruhig, dass möglicherweise eine peinliche Stille aufkommen könnte. Suchen Sie sich ein Café in einer schönen Umgebung aus, damit Sie in Gesprächspausen sich von der Umgebung inspirieren lassen können und über das Geschehen sprechen können. Ein Date im Cafe lässt sich schnell und einfach beenden, wenn die Chemie nicht stimmt. Sie müssen nicht lange auf die Bestellung warten und können sich nach einem Kaffee verabschieden.

Ungezwungen in der Bar

Der Barbesuch ist eine gute Option, um sich schneller etwas näher zu kommen. Denn wenn man gedrungen an der Bar sitzt, bleiben Berührungen nicht aus. Die Atmosphäre ist ausgelassen und locker und auch die anfängliche Nervosität vergeht nach dem ersten Bier oder Cocktail meist schnell. Hier gilt jedoch die Regel, dass Sie nicht zu viel Alkohol konsumieren sollte, um sich locker zu fühlen, denn sonst könnte es peinlich werden. Und das wäre es dann mit dem perfekten Date gewesen.

Locker in der Natur

Wo kann man sich besser unterhalten als bei einem netten Spaziergang im Park? Vogel Gezwitscher oder das Summen der Bienen lassen die Frühlingsgefühle nur so übersprudeln. Auch ein Picknick kann eine schöne Idee sein. Wenn Sie bereits ein gemeinsames Hobby festgestellt haben, wie zum Beispiel Minigolf ist auch dies eine schöne Alternative, bei der man sich trotzdem gut unterhalten kann.

Romantisch im Restaurant

Das klassische erste Date bei einem romantischen Dinner. Ein Glas guter Wein, hervorragendes Essen und Kerzenschein erzeugt ein romantisches Ambiente. Dabei ist es vollkommen gleich, ob Sie zum Franzosen, Italiener oder Asiaten gehen. Sprechen Sie untereinander ab, welche kulinarische Küche beiden am meisten zusagt und reservieren Sie im Voraus, um ein unnötiges Warten zu vermeiden. Bitte bedenken Sie, dass ein Date im Restaurant unangenehm werden, wenn man einander nicht auf Anhieb mag und die Bestellung lange auf sich warten lässt und dann noch verzehrt werden muss. Ein Date im Restaurant bietet sich besser in der vertiefenden Kennenlernphase an, wenn man bei einem vorherigen Date ein gegenseitiges Interesse feststellt und einander viel zu erzählen hat.

Der erste Eindruck zählt

Was soll ich anziehen, damit ich ihm oder ihr gefalle? Eine der ersten Fragen, die einem in den Kopf kommt, sobald man ein erstes Date ausgemacht hat, denn den ersten Eindruck gewinnt man nun einmal über die Optik.

Frauen müssen nicht denken, dass Sie nur im schicken Kleidchen gut ankommen. Denn es gibt keine allgemeine Kleiderordnung für das erste Date. Kleiden Sie sich beispielsweise legere-chic mit einer Bluse und einer schönen Jeans. Und auch Ihr Lieblingsoutfit darf getragen werden. Wichtig ist nur, dass Sie sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen. Auf ein ständiges Rumgezuppel an unbequemen Klamotten kann man gut verzichten. Vermeiden Sie jedoch einen zu kurzen Rock, so etwas wirkt oftmals etwas billig. Sie möchten ihre Begleitung kennenlernen und wollen nicht, dass sie nur starrt.

Auch in Sachen Schuhe gilt, tragen Sie, was zu Ihnen passt und worin Sie sich wohlfühlen. Tragen Sie sonst auch keine High-Heels, macht es für das erste Date keinen Sinn, damit anfangen zu wollen. In Puncto Haare ist die Sache schon einfacher, Männer lieben offene Haare mit ein wenig Volumen oder leichten Wellen. Und das Make up muss nicht übertrieben sein! Den meisten gefällt die Natürlichkeit, durch welche Sie sich den Blick des männlichen Geschlechts sichern können.

Auch für die Männer gilt, mit einem legeren und schicken Outfit machen Sie nichts falsch. Ein schönes Hemd und eine gut-aussehende Hose oder Jeans, dazu saubere Sneaker und schon zeigen Sie ein stilsicheres Auftreten.

Kommunikation ist alles

Sie treffen sich, um sich zu unterhalten. Klingt einfach, ist es in den meisten Fällen jedoch nicht. Was soll ich erzählen? was wäre interessant? Erzählen Sie nichts, um einfach nur zu beeindrucken! Sprechen Sie über Themen, die ihnen Freude bereiten. Das können Hobbies oder Urlaube sein. Die Frage nach möglichen Reisezielen leitet ein Gespräch oft in eine entspannte Richtung.

Versuchen Sie, enttäuschende und negative Erfahrungen zu vermeiden. Eine negative Stimmung beim ersten Date ist oft unangenehm. Die Hauptsache einer jeder Unterhaltung ist jedoch, dass Sie Ihre Persönlichkeit zeigen und sich nicht verstellen.

Und wissen Sie einmal nicht, was Sie noch über sich erzählen können, dann stellen Sie Fragen Ihrem Gegenüber. Schließlich möchten Sie auch etwas über Ihren Gesprächspartner erfahren. Dabei sollten Sie „Ja“ und „Nein“ Fragen vermeiden, damit ein flüssiges Gespräch entstehen kann. Fragen Sie nach verrückten oder lustigen Träumen und Zielen und finden Sie Gemeinsamkeiten heraus. Finden Sie eine gesunde Mischung zwischen selbstbewusstem Erzählen und aufmerksamem Zuhören.

In jedem Fall gilt: Seien Sie sie selbst, auf etwas anderes kommt es nicht an!

>> Die besten Partnervermittlungen im Vergleich! <<

Deluxe-Dating.de