online dating vergleich

Casablanca

Der Film Casablanca spielt 1942 vor dem Hintergrund des zweiten Weltkrieges, der Amerikaner Rick Blaine (Humphrey Bogart), der schon in Spanien gegen Faschisten gekämpft hat, führt in Casablanca eine Kneipe. Rick musste über Paris vor den Nazis fliehen und verlor deshalb seine Freundin Ilsa Lund (Ingrid Bergmann), die die Liebe seines Lebens war. Wie es der Zufall will, werden in Ricks Kneipe zwei Blankovisa für eine Flucht über Portugal nach Amerika abgeben. Diese soll Rick für einen Freund aufbewahren, dieser wird allerdings von den Nazis festgesetzt und getötet. Einige Zeit später trifft der tschechische Wiederstandskämpfer Victor László (Paul Henreid) in Casablanca ein und sucht nach einer Möglichkeit den Nazis in Richtung Amerika zu entkommen. So wendet sich Victor an Rick, doch dieser hat herausbekommen, das Victor mit Ilsa verheiratet ist und ist tief gekränkt und will ihm daher die Visa nicht verkaufen. Als Ilsa allerdings mit ihm redet und zugibt, dass sie immer noch Gefühle für ihn hat, lässt er sich erweichen und überlässt die Visa Ilsa und Victor.

Casablanca ist kein üblicher Liebesfilm, neben der Liebesgeschichte gibt es noch einen anderen Handlungsstrang der die politischen Ereignisse thematisiert. Genau diese Mischung aus Liebesfilm und Politdrama machen diesen Film allerdings aus und zu einem Klassiker. Jeder Fan von Liebesfilmen und eigentlich auch sonst Jeder muss diesen Film, nicht zuletzt auch wegen der legendären Filmzitate, gesehen haben.