Unsere Geschichte:

Wie kamen wir auf die Idee für dieses Portal? Darauf gibt es eine einfache Antwort: Aus Leidenschaft zum Online-Dating! Unsere Tester sind selbst Dating-Portal-Nutzer, die gerne andere Menschen kennenlernen, flirten und sich ab und an auch auf die Suche nach erotischen Abenteuern begeben.

Als zwei Freunde aus Linau, damals 2008, im Netz nach Erfahrungsberichten mit Datingseiten suchten, gab es kaum andere Informationsportale für Online-Dating, außer dem Singleboersen-Vergleich.de. Das wollten sie ändern und widmeten sich einem neuen Hobby, dem Recherchieren und Testen von Dating-Anbietern. Mittlerweile finden sich auf Deluxe-Dating.de über hundert Erfahrungsberichte unserer Tester sowie viele Nutzer-Stimmen und -Bewertungen zu bekannten Datingseiten.

So wird bei uns getestet:

Dem Betreiber stehen seine Hobby-Dating-Tester zur Seite, die aus seinem Freundeskreis kommen und Datingportale fleißig unter die Lupe nehmen. Im Anschluss werden die Erfahrungen aller Hobby-Tester besprochen und in einem Erfahrungsbericht zusammengefasst.

Bei uns haben auch die Leser die Möglichkeit Kommentare zu posten, die für uns sehr wichtig sind, wenn wir unsere Erfahrungsberichte aktualisieren - denn alles können wir ja auch nicht wissen. Wir versuchen unsere Texte stets aktuell zu halten, dennoch kann es hier und da vorkommen, dass manche Dating-Anbieter inzwischen andere Preise oder sonstige Änderungen vorweisen, die bei uns noch nicht aktuell sind. Grundsätzlich prüfen wir alle unseren Testberichte in einem Internal von ca. 6 Monaten auf Aktualität der Informationen.

Bewertungsmethode und Aufbau unserer Testberichte:

Alle bei uns vorgestellten Testberichte fangen mit einer Zusammenfassung an, in der wir versuchen, in wenigen Sätzen die wichtigsten Informationen über das getestete Dating-Portal zu schildern.

Die Sternebewertungen, die wir vergeben, entsprechen unserem Gesamteindruck vom getesteten Dating-Portal. Da Datingseiten keine fassbaren Gegenstände sind, wie z.B. Autoreifen, bei denen der Bremsweg und der Verschleiß genau gemessen werden können, basiert unsere Gesamtbewertung einer Datingbörse, vor allem, auf den gegebenen Kontaktchancen und auf der Erfüllung des Versprechens, das dem Nutzer beim "Eintritt" des Portals vermittelt wird. Dabei ist es wichtig, zu erwähnen, dass wir den Gesamteindruck im Vergleich zu anderen ähnlichen Portalen bewerten. Man sollte z.B. Partnervermittlungen nicht mit Kontaktanzeigen oder Seitensprung-Portalen vergleichen. Jedes Portal wird im Vergleich zur passenden Konkurrenz bewertet.

Wir versuchen in unseren detaillierteren Erfahrungsberichten alle Punkte zu benennen, die unsere Bewertung beeinflusst haben.

Bei der Bewertung eines Portals legen wir großen Wert auf folgende Kriterien:

Nutzerzahlen und Aktivität der Mitglieder: Diese Kriterien sind, aus unserer Sicht, die wichtigsten Voraussetzungen für gute Kontaktchancen. Die Aktivität der Mitglieder spielt eine wichtige Rolle beim erfolgreichen Online-Dating. Beispielsweise geben einige Datingportale die Gesamtzahl der Registrierungen an, von denen jedoch die meisten Profile Karteileichen sind. Daher schätzen wir bei der Bewertung die aktuellen Nutzerzahlen ein und schauen uns an, wie aktiv die Mitglieder das Portal nutzen.

Verteilung der Nutzer: Hier achten wir nicht nur auf die Verteilung der Geschlechter, sondern auch auf die regionale Verteilung. Bei kostenpflichtigen Diensten ist es vor allem wichtig, wie die Mitglieder-Verteilung im Premium-Bereich aussieht, also dort, wo wirklich alle miteinander per Nachrichten oder Chat kommunizieren können. Wenn die Verteilung der Mitglieder sehr unausgeglichen ist, so dass die Chancen für das Finden von Dating-Partnern im ähnlichen Alter, aus der gewünschten Umgebung, nicht für alle gleichermaßen verteilt sind, fällt unser Gesamteindruck dementsprechend negativer aus.

Benutzerfreundlichkeit und vorhandene Funktionen: Benutzerfreundliche Gestaltung eines Portals sorgt für ein positives Erlebnis bei der Bedienung. Zumindest die Suche nach Kontakten und die Kommunikationsfunktion sollten unkompliziert und selbsterklärend sein. Wenn ein Portal weitere besondere Funktionen hat, wird es in unseren Erfahrungsberichten positiv angemerkt.

Übersichtlichkeit der formalen Aspekte: Übersichtlichkeit der Preise, Kündigungsmodalitäten und gut auffindbare Kontaktdaten des Betreibers gehören zum Gesamtbild eines Datingportals dazu.

Weitere Bewertungskriterien: Es ist kaum möglich alle Kriterien aufzuzählen, denn verschiedene Portale haben eigene Besonderheiten. Wir berücksichtigen alles, was uns im Zusammenhang mit einem getesteten Portal auffällt. Dabei achten wir auch auf vorhandene Auszeichnungen, Prüfsiegel, andere Tester-Stimmen, Medienpräsenz und weitere Faktoren, die Schlüsse auf die Seriosität des Anbieters liefern.

Mögliche Beispiele, die auf uns keinen guten Gesamteindruck machen:

  • Wenn ein Portal auf der Startseite Sicherheit und Datenschutz verspricht, aber gleichzeitig Fotos von Nutzern veröffentlicht, ist es für uns kein gutes Zeichen.
  • Wenn ein Portal niveauvolles Erotik-Dating verspricht, aber wir nach der Anmeldung massenweise Bilder von Geschlechtsteilen oder vielsagende Nicknames, wie "Versautes Luder" oder "Fickmaschine", finden, dann spricht es für uns nicht für viel Niveau und das Portal wird in diesem Punkt abgewertet.

Wir möchten noch einmal betonen, dass unsere Bewertungen, unsere persönliche Meinung zum Gesamtzustand eines Portals wiederspiegeln und unseren Lesern als Entscheidungshilfe dienen können. Dennoch sollten unsere Bewertungen nicht als allgemeingültige Tatsachen eingestuft werden!

So finanzieren wir uns:

Wir möchten unseren Besuchern unsere Finanzierungsquelle nicht vorenthalten. Die Finanzierung unseres Portals funktioniert nach einem Provisionsmodell, wie Sie es vielleicht von Finanzberatern oder Reisebüros kennen. Die meisten Informations- und Vergleichsportale aus dem Netz, die sich z.B. mit Reise-, Technik-, Strom- oder anderen Preis-Vergleichen befassen, werden mit Provisionen, für ihre beratende Leistung vergütet. Die Verwaltung eines größeren Portals ist mit viel Aufwand verbunden und ist selten rein unentgeltlich zu bewerkstelligen.

Einige Datingportale merken also, dass der ein oder andere Besucher von uns kommt. Und wenn der Besucher tatsächlich ein Premium-Kunde bei dem Datingportal wird, bekommen wir eine Provision ab. Sind wir deswegen von Dating-Anbietern abhängig? Wir bekommen nicht von allen bei uns vorgestellten Portalen Provisionen. Mehr als die Hälfte der bei uns vorgestellten Dating-Anbieter zahlt uns keinen Cent. Und trotzdem haben die Jungs oft Top-Bewertungen - gerade im Bereich Singlereisen oder bei den Nischen-Datingportalen. Wir entscheiden es selbst, welches Portal wir aufnehmen und wie wir dieses Portal bewerten. Die Anbieter schreiben uns nicht vor, welche Aspekte wir in unseren Erfahrungsberichten schildern sollen. Somit können wir unsere Berichterstattung, entsprechend unserem Eindruck vom getesteten Dating-Portal, selbst gestalten.

Und noch etwas: Der Weg, den unsere Besucher von uns bis zum Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft nehmen, ist lang (oft 2-3 Wochen), denn alle bei uns vorgestellten Datingseiten kann man ja zunächst kostenlos ausprobieren und sich so einen Eindruck verschaffen, ob der Laden zu einem passt. Würden wir nur wegen einer hohen Provision Schrott empfehlen, bringt uns das also erstens nicht weiter und zweitens einen schlechten Ruf.

Die Provisionen können sich, je nach Preisen eines Dating-Anbieters, unterscheiden und betragen in manchen Fällen bis zu 75 %. Meist ist es natürlich viel weniger und viele Portale empfehlen wir, wie schon erwähnt, völlig kostenlos. Aber diese Vorstellung möchten wir Ihnen mitgeben!