Die beliebtesten Portale für kostenloses Dating

Bildkontakte Startseite

Bildkontakte

Kontaktbörse mit Fotopflicht

Preis für Frauen: ab 0,- Euro
Preis für Männer: ab 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Bildkontakte testen
Badoo Startseite

Badoo

Das weltweit größte soziale Dating-Netzwerk

Preis für Frauen: ab 0,- Euro
Preis für Männer: ab 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Badoo testen
Jaumo Startseite

Jaumo

Die Kennenlern-App nicht nur für Singles: Dating, Chatten, Flirten & Freunde finden

Preis: ab 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Jaumo testen
lablue Startseite

lablue

Chat und Partnersuche dauerhaft kostenlos

Preis für Frauen: ab 0,- Euro
Preis für Männer: ab 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt lablue testen
Lovoo Startseite

Lovoo

Dating-App zum Kennenlernen von Singles aus unmittelbarer Umgebung

Preis für Frauen: ab 0,- Euro
Preis für Männer: ab 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Lovoo testen
Tinder

Tinder

Spielerische Kontaktsuche per Foto-Like

Preis für Frauen: ab 0,- Euro
Preis für Männer: ab 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Tinder testen
Jappy Startseite

Jappy

Soziales Netzwerk, um mit alten Freunde zu chatten und neue Menschen kennenzulernen

Preis: 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Jappy testen
Edelpaar Startseite

Edelpaar

Kostenlose Online-Partnervermittlung

Preis: 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Edelpaar testen
Flirtmit Startseite

Flirtmit

Komplett kostenlose Singlebörse

Preis: 0,- Euro

Zum Testbericht
Jetzt Flirtmit testen

Warum gibt es so wenige Plattformen für Gratis-Dating?

Die meisten Portale, auf denen Sie andere Singles kostenlos daten können, taugen wenig. Der häufigste Grund dafür ist, dass die kostenlosen Dating-Portale Hobbyprojekte sind und über kein Werbebudget verfügen. 

Ohne professionelle Vermarktung bleiben viele Dating-Seiten unbekannt und können nicht genug Nutzer ansammeln. Viele Nutzer zu haben, ist dennoch die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Dating-Seite. Wenn eine genügende Auswahl an potentiellen Partnern fehlt, können die vorhandenen Nutzer nicht fündig werden. 

Es ist mit sehr viel Aufwand verbunden, eine Plattform zu betreiben, auf der Singles kostenlos daten können. Wenn man zudem bedenkt, dass es für die Betreiber kostenloser Datingportale kaum einen Ertrag gibt, sollte man die Messlatte für Qualität, Kundenbetreuung und Funktionsvielfalt nicht zu hoch ansetzten. Gehen Sie mit realistischen Erwartungen an kostenloses Dating heran und seien Sie nicht zu anspruchsvoll.

Kostenlos daten – wo und wie?

Es gibt nur wenige kostenlose Dating-Seiten, die es geschafft haben, sich auf dem Dating-Markt zu bewähren und groß zu werden. Wir haben eine Übersicht über die beliebtesten Portale für kostenloses Dating zusammengestellt, die seriös sind und trotzdem gute Chancen für eine erfolgreiche Partnersuche bieten. 

Da die Nutzung gratis ist, können Sie sich direkt auf mehreren Portalen anmelden, um Ihre Erfolgschancen noch mehr zu steigern.  

Das sollten Sie über kostenloses Dating wissen:

  • Das Publikum und der Umgangston auf Gratis-Portalen sind nicht immer niveauvoll.
  • Meistens gibt es einen deutlichen Männerüberschuss, weil die Portale auch oft von untreuen Männern genutzt werden, die auf der Suche nach außerehelichem Spaß sind.  
  • Wegen einfacher Anmeldung werden die Portale oft von Spammern genutzt, die an Ihren Kontaktdaten interessiert sind oder Sie auf eine andere Seite locken wollen. Fallen Sie nicht auf Fakes herein!
  • Manche Portale finanzieren sich über Werbebanner. Bringen Sie also Verständnis auf, wenn Sie von Werbeanzeigen verfolgt werden. 
  • Andere Portale funktionieren nach dem Freemium-Model, d.h. es gibt Zusatzfunktionen, wie z.B. Werbefreiheit, die Sie optional dazu kaufen können. Dennoch können Sie auf allen obengenannten Portalen kostenlos Mitglieder suchen und Nachrichten austauschen.