Gayromeo im Test » Bewertungen & Nutzermeinungen

Startseite GayRomeo

GayRomeo

ab 0,- Euro

Ø Bewertungen:

Jetzt GayRomeo testen

GayRomeo
Zusammenfassung

GayRomeo (auch bekannt als PlanetRomeo) ist eine Plattform für schwule, bi- und transsexuelle Männer, die auf der Suche nach neuen Kontakten sind.

In Deutschland gibt es rund 400.000 homosexuelle Kontaktsuchende, die auf dem Portal überwiegend schnellen Sex suchen. Die Nutzung ist kostenlos, deswegen leidet auch das Niveau des Portals darunter. 

Wer als Gay nicht nur auf erotische Kontakte aus ist, sondern auch eine erfüllte Beziehung anstrebt, sollte zu hochwertigeren Alternativen greifen.

Hier geht es zum besten Gaydating-Portal für langfristige Beziehungen!

Deluxebewertung von GayRomeo

Bewertung:

Benutzerbewertungen von GayRomeo

Ø Bewertungen:

Bewertung Abgeben

Ihre Bewertung:

GayRomeo
Erfahrungsbericht

GayRomeo ist eins der bekanntesten Dating-Portale für Schwule und ist wohl für alle homo- und bisexuelle Männer ein Begriff. Aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades wird GayRomeo in der Szene auch als das "schwule Einwohnermeldeamt" oder "Die Blauen Seiten" bezeichnet. GayRomeo erblickte die Welt 2001 als ein Hobby-Projekt und wurde später, als das Portal weltweit bekannt wurde, in PlanetRomeo umbenannt, weil das Wort "Gay" in einigen Ländern verboten ist.

Leider bringt der hohe Bekanntheitsgrad von GayRomeo auch einige Nachteile mit: Viele Fakes tummeln sich auf dem Portal und nach unserer Einschätzung sind 90 Prozent der Nutzer nur an Sex interessiert. Für 80 Prozent davon ist Safer Sex kein relevantes Thema. Für Schwule, die zu einem gehobenen Publikum gehören und an seriösen Kontakten interessiert sind, empfehlen wir GayParship. Zwar ist das Portal nicht kostenlos, aber bekanntlich hat Qualität ihren Preis.

Mitgliederstruktur:

  • Rund 1.8 Millionen Mitglieder weltweit
  • 400.000 Mitglieder in Deutschland
  • Im Durchschnitt sind 32.000 Schwule aus Deutschland gleichzeitig online
  • Nur für Männer, keine Registrierung für Lesben möglich

Funktionen und Features:

  • Die Features von GayRomeo sind sehr vielfältig und umfassen nicht nur die Kontaktsuche, sondern auch einen Guide mit Clubs, Escort Services und Erotik-Partys sowie weitere Empfehlungen für Schwule, unter anderem auch Lebenshilfe.
  • Die Gestaltung des Gay-Portals ist etwas altbacken und man braucht etwas Zeit, bis man mit der Bedienung zurechtkommt.
  • Es gibt einen Blind-Modus, der es den Nutzern erlaubt, das Portal in einem neutralen Modus zu nutzen. In dieser Version werden dann auch anstößige Inhalte herausgefiltert, sodass das Portal auch im öffentlichen Raum genutzt werden kann.
  • GayRomeo ist auch als App auf allen gängigen Smartpones und Tablets nutzbar. Die mobile Version von GayRomeo bietet eine Radar- und Umkreissuche für Ihre Nutzer und ist komplett kostenlos im Appstore und als Android Uncut App erhältlich. Die Android Uncut App bietet auch nicht jugendfreie Inhalte, die im Appstore nicht möglich sind. Grundsätzlich bietet die App alle Features von GayRomeo und lässt die Männerherzen mobil höher schlagen.

Preisgestaltung:

  • Die meisten Funktionen von GayRomeo sind komplett kostenlos.
  • Wer mit einer Plus-Mitgliedschaft die Plattform unterstützt möchte, kann für kleines Geld die Suchfunktion erweitern, auf alle XXX-Inhalte zugreifen, sich einer Echtheitsprüfung unterziehen und die Einblendung von Werbung ausschalten.

Preise für die Premium-Mitgliedschaft:

  • 365 Tage: 3,75 € pro Monat
  • 90 Tage: 4,99 € pro Monat
  • 30 Tage: 6,95 €
Link zum Anbieter

Das sagen die Nutzer über GayRomeo

Philipp (12.08.2014)

Ich konnte dank der blauen Seiten meinen Romeo kennenlernen und bin überglücklich!!!

Super* (02.09.2014)

Gayromeo hat mir schon in vielen Lebenslagen geholfen, sei es bei der Partnersuche oder auch wenn ich Fragen im Forum gestellt habe. Hier findet man immer ein offenes Ohr und die Community ist wirklich aufgeschlossen und cool.

Felix the cat (03.09.2014)

Very cute guys here at Gayromeo!!

elliotmarco (06.11.2014)

ich wünsche in ersten Linie. ..allen

Akteuren. ..und Mitarbeitern..by Planet romeo sowie dem gesamten Team. ..alles erdenklich gute zum

12.ten Geburtstag! !!!

Vielen Dank für alles und euere

super tolle Arbeit. ...

ihr macht eure Arbeit wirklich

super toll. ...

danke. danke für alles. ...

feiert schön

und lasst euch

n i e

unterkriegen! !!!!!!

von n i e m a n d e n....

grüsse aus salzburg. ...

Wattwurm30 (15.11.2014)

Ich habe dank Romeo meinen Freund kennengelernt. 2015 ist die Hochzeit. Vielen dank das es euch gibt. Weiter so

 

 

Liebe Grüße aus Augsburg

felixon (22.11.2014)

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

carisma (20.12.2014)

Mein erstes mal Richtung gay

Richard (20.02.2015)

also ich finde Gaydating4u.de viel viel besser und seriöser

Chrisgay (14.03.2015)

Hoffe auf dominante partner in Deutschland und Österreich

rring119 (21.03.2015)

Ich bin auf der Suche nach einem aelteren reifen Mann im raum oberpfalz bay

Bosshoss66 (02.05.2015)

Ich bin ein großer Bi-Mann aus Wolfsburg.

Minimensch (21.06.2015)

Ich will wieder ein geilen hengst im bett!

Minimensch (21.06.2015)

Ruf mich mal an unter 016344749270oder unter whatsapp 01745709303!

Janny kühl (22.06.2015)

Hey ihr süßen,ich stehe auf dominanten Sex wenn ihr lust habt könnt ihr euch gerne melden bei mir!unter meiner handy nummer:015259511495

hamza (27.06.2015)

hola hablo español este es me whatsapp 0034666610191

Sili213456 (13.08.2015)

Gut

twanaken (16.08.2015)

hoe krijgikde escorts te zien en te contacten,

ze komen bij het opstarten niet in beeld !

Geiler Stecher (25.09.2015)

Ey leute ruf mich an wenn ihr mich kennen lernen wollt,würde mich freuen.

von-bronco (19.10.2015)

naja,immer mehr komische leute hier

Tom (19.10.2015)

Ich jemanden zum treffe n

motzy40 (26.11.2015)

Suche kontakte

schlampe00 (11.12.2015)

Finde die Seite toll, hab hier schon viele hengste gehabt und hoffe es werden noch mehr

papilein (05.01.2016)

Ich such nen romeo

tomos (24.02.2016)

Habe hierüber 2006 auch meinen Partner kennengelernt. Die Suche war lange und frustierend. Aber es sind auch ein paar Kontakte entstanden, die heute noch existieren.

Die neue Version von Gayromeo finde ich bislang fürchterlich: Kompliziert, sehr ladeintensiv und vor allem vom Facebook und Gayroyal abgeschaut - so macht es den Eindruck.

Behaltet die alte Version bei und baut die lieber aus. Wie wäre es mit einem neuen Sexytest, der mehr Wirkung hat?

Ansonsten findet man da auch Trost, kann Kontakte halten und neue entstehen lassen.

Naja und dass die meisten da nur Sex suchen stimmt wirklich nicht - Sex mag ein Teil dessen sein, was die Leute dort wollen, wenn sie es ernst meinen: Freunde, mit denen sie auch tiefe Erfahrungen teilen, einen Partner oder eine Gruppe von Gleichgesinnten, Seit dem Wegfall von gearfetish.com im letzten Frühjahr bekommen wohl die Gruppen wieder eine größere Bedeutung für gleichgesinnte Fetischisten.

Was dringend verbesserungswürdig ist: Die Nachrichten sollten rund ein Jahr mindestens angezeigt werden und nicht nach 3 oder 7 Tagen wieder gelöscht werden. Das macht einen früheren Verlauf einfacher nachvollziehbar.

Ihre Meinung

*Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.